Ulmer Hundstage

Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht

...auf der Messe in Ulm

Herbst DOGSMANIA 2018 vom 19.-21. Oktober in der Halle 6, Messe Ulm

Die Dogsler GbR aus Ulm veranstaltet als Kooperationspartner der Ulmer Ausstellungsgesellschaft (UAG) zum zweiten Mal die DOGSMANIA innerhalb der großen Ulmer Verbrauchermesse Tier & Freizeit.

DOGSMANIA ist das Event für alle Hundebesitzer und Hundeliebhaber aus der Region. Auf über 1.800 qm in Halle 6 wird den ca. 25.000 interessierten Messe-Besuchern alles rund um das Thema Hund präsentiert: 

- Regionale und überregionale Aussteller informieren über Hundezubehör, Hundefutter, Bekleidung, Handgemachtes und Kunst/Fotografie, Training & Ausbildung, Betreuung, Pflege u.v.m.

- Tierschutzorganisationen und Rettungshundvereine stellen sich und ihre wichtige Arbeit vor.

- Clubs und Züchter präsentieren ihre Hunderassen

- Auf der großen Showfläche finden durchgängig Vorführungen und das eine oder andere Mitmachprogramm statt

- An allen 3 Tagen gibt es lehrreiche Seminare und Workshops für Hundehalter, wie z.B. Erste Hilfe beim Hund, Tierfotografie-Workshop, Hundekommunikation, Ernährung, Tierphysiotherapie u.v.m

In der "DOGS-Lounge" haben die Besucher die Möglichkeit, sich mit anderen Hundehaltern und Fachleuten auszutauschen oder einfach mal eine Pause von den vielfältigen Eindrücken zu machen. Hunde dürfen natürlich angeleint und mit Vorlage des Impfpasses mit. https://www.dogsler.de/dogsmania-besucherinfos

Showprogramm

Auf dem großen DOGSMANIA®-Show-Ring ist immer etwas los - durchgängig finden informative, spannende, lustige und einfach sehenswerte Vorführungen statt. Diesmal mit dabei sind:

  • Rassevorstellung Französische Bulldogge (From the crazy bunch)
    Aufklärung über die Rasse, Gesundheit der Bulldogge, Hinweis auf den Verein "Gesunde Bulldoggen e.V.", unterschiedliche Typen der Bulldoggen.

  • Rassevorstellung Dalmatiner (von Caelius Mons)
    Mit verschiedenen Vorführungen.

  • Hundegeschirr Vorstellung (Tanja Lutz von Dusty´s Lädle)
    Vorgestellt werden Geschirre verschiedener Firmen an Hunden in groß und klein. Es werden Alltagsgeschirre, Erziehungsgeschirre und Geschirre für den Hundesport (Mantrailing) vorgestellt. Begleitet wird das ganze von der Tierphysiotherapeutin Petra Rupprecht, die auch aus gesundheitlicher Sicht erklärt, wann ein Geschirr passt oder nicht.

  • Hooper's Agility - Auf Distanz durch den Parcour (Sabrina Finn)
    Hooper’s Agility ist noch eine recht junge Sportart aus den USA, die immer mehr Begeisterte auch in Deutschland findet.
    Hier wird der Hund mittels Körpersprache und Wortkommando’s durch einen Parcour geführt. Der Parcour besteht nicht wie im klassischen
    Agility aus Sprüngen, sondern aus Hooper’s Bögen. Der Hund muss also nicht springen. Deshalb ist diese Sportart auch für Hunde
    geeignet, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr springen dürfen oder können. Der größte Unterschied zum klassischen Agility ist,
    dass der Hundeführer an einem bestimmten Punkt (Führbereich) steht und von dort aus seinen Hund „lenkt“. Das ist die größte Herrausforderung bei dieser Sportart. Es geht um Distanzarbeit und eine kontrollierte Körpersprache des Hundeführers.

  • Handicap-Hunde (Linda Erdl mit Amals Welt und Rollin´Dogs)
    Auch Handicaphunde können Hundesport betreiben. Fox Terriermix Caprioara ist von Klein auf querschnittsgelämt und fast blind. Dennoch liebt sie es zu arbeiten und den ganz großen Auftritt. Nästhäkchen Katinka hat die Staupe überlebt. Auch sie liebt es, konzentriert zu arbeiten. Caprioara startet seit einigen Jahren in der offiziellen Klasse Heelwork to Music Senioren / Handicap. Katinka hatte auch schon den einen oder anderen Auftritt.

  • Ralley Obedience (mit Terry Reeves)
    Ralley Obedience ist eine Hundesportart für die ganze Familie. Das Ziel ist die Förderung einer positiven Beziehung zwischen Hund und Hundeführer, basierend auf Vertrauen, Respekt und Bindung. Aus diesem Grund sind während des Trainings und Turnieren positive Verstärkung / Belohnung erlaubt. Das Mensch-Hund-Team läuft beim Ralley Obedience durch einen Parcours und absolviert diverse Übungen an Stationen aus dem Unterordnungsbereich. Kommunikation ist dabei erwünscht!

  • Feet & Paws DOGS Performance
    Eine Gruppe begeisterter Dogdancer aus dem Großraum Ulm, die tolle Choreographien mit ihren Hunden zeigt.

  • Hunde für´s Leben e.V.
    Der gemeinnützige Verein "Hunde fürs Leben" bildet Behindertenbegleithunde für Menschen mit Behinderung aus und bietet tiergestützte Therapie an. Auf der DOGSMANIA wird in Beispielen die Vielseitigkeit der Behindertenbegleithunde gezeigt.
     

Die einzelnen Auftrittszeiten werden demnächst an dieser Stelle veröffentlicht. Man findet sie dann auch während der Messe im DOGSMANIA-Magazin und direkt am Show-Ring.

Indoor-Struppi-Rennen

Erstmalig findet in der Halle 6 das beliebte DOGS-Struppi-Rennen für alle Busucherhunde statt. In unterschiedlichen Klassen von Klein bis Groß rennen die Besucher-Hunde um die Zeit. Anmeldungen jederzeit an der Rennstrecke möglich. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.

Dogsler ACADEMY Seminare

Die Dogsler ACADEMY veranstaltet wieder interessante Seminare uns Workshops rund um das Thema Hund:

  • Erste Hilfe beim Hund (Samstag, 20.10. um 13.30 Uhr)
    Schnittverletzungen, Verstauchungen / Brüche, Kreislaufprobleme, Überhitzung / Unterkühlung... die Liste möglicher Probleme, die beim Gassigehen oder Zuhause beim Hund passieren können, ist unendlich lang. Der Tierarzt Christian Weser erklärt praxisbezogen, wie in unterschiedlichen Situationen  Ersthilfemaßnahmen beim tierischen Begleiter ergriffen werden können.

  • Der Hund ist was er frisst (Samstag, 20.10. um 16 Uhr)
    Die Liste ernährungsbedingter Erkrankungen bei Hunden ist lang. Chronische Magen-Darm-Probleme, Allergien, Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, Hautprobleme und Fellverlust sind nicht selten Ursache von falscher Fütterung. Sabrina Lingrün zeigt, worauf Hundebesitzer bei der Ernährung ihrer tierischen Lieblinge Acht geben müssen.

  • Hundetraining beginnt im Kopf (Sonntag, 21.10. um 13 Uhr)
    In diesem Seminar geht es darum, inwieweit der Mensch für den Erfolg/Misserfolg im Training mit zuständig ist. Thorsten Behnle-Napierala erklärt praxisnah, welche Themen bewußt aber auch unbewußt den Erfolg im Training positiv aber auch negativ beeinflußen.

  • Basics der Hundefotografie (Sonntag, 21.10. um 15 Uhr)
    Der Workshop richtet sich an alle diejenigen, die gerne ihre Fähigkeiten in der Hundefotografie verbessern möchten. Denn für ein gelungenes Foto ist die Wahl von Belichtung, Schärfe und Brennweite ebenso entscheidend, wie ein störungsfreier Hintergrund, eine geeignete Perspektive und natürlich Geduld und ein entspannter, motivierter Hund. All das und noch vieles mehr wird von Jürgen Fahlecker leicht verständlich unf praxisbezogen allen Seminarteilnehmern nahe gebracht.

Anmeldungen zu den Seminaren sind ab sofort online oder bis jeweils 1 Stunde vor Seminarbeginn am DOGS Ulm / Neu-Ulm Stand in Halle 6 (Stand Nr. 602) möglich.

Lill's Organic Dog Store

Über 8 Millionen Hunde leben in deutschen Haushalten. Sie begleiten ihr Frauchen oder Herrchen täglich durch den Alltag und werden zu Familienmitgliedern. Hunde sind die treusten Freunde des Menschen und geben ein positives Lebensgefühl. Und manchmal entwickelt sich aus dieser Freundschaft eine ganz besonders nachhaltige Geschäftsidee - wie bei Lena und ihrer Hündin Lilly: 

Lill ́s Organic Dog Store hat eine ganz besondere Mission: Nachhaltigkeit und Organic vom Einkauf bis zur Produktion. Denn das Thema Nachhaltigkeit hat vielfältige Facetten und es ist nicht immer einfach, die Spreu vom Weizen zu trennen. Klar ist jedoch: Nachhaltigkeit ist längst Lifestyle im Alltag der Menschen geworden. Wieso nicht also auch im Alltag vom Hund? 

Aus diesem Grund wählt Lena von Lill’s Organic Dog Store die Produkte nach strengsten Kriterien aus. Sämtliche Produkte im Shop, sowie die Verpackungen sind frei von Plastik, können wiederverwendet und zu 100% recycelt werden oder bestehen aus Upcycling-Materialien, also Abfällen die für die Herstellung neuer Produkte verwendet wurden. Die Fleischherkunft ist bei allen Produkten im Shop kontrolliert, was bedeutet, dass das Fleisch nicht aus Massentierhaltung stammt und die Tiere keinen qualvollen Tiertransporten ausgeliefert waren. Alle Produkte im Shop wurden in Europa hergestellt. Auf Produkte “Made in China” verzichtet Lena komplett und ganz bewusst. Aus ökologischen- und aber auch aus Qualitäts-Gründen. Dabei blickt sie bei jedem Lieferanten, wie beispielsweise ihrer Exklusivmarke KYON aus Griechenland, hinter die Kulissen und überzeugt sich selbst von der Qualität und der Philosophie.


Das besondere Highlight von Lill’s Organic Dog Store ist der von Anna Lena Klein selbst designte Frottee- Hundebademantel mit Global Organic Textile Standard (GOTS)-Zertifizierung: „Ein Hundebademantel hilft nicht nur mir, das Haus etwas sauberer zu halten, der Hundebademantel bleibt am Hundekörper und fängt die Wasser- und Schmutzspritzer beim Schütteln ab. Lilly trocknet damit auch schneller, da der Stoff so dick wie ein Saunahandtuch ist. Bei Regen ziehe ich ihr ihn bereits im Auto an. Bis wir zu Zuhause ankommen sind, ist sie dann schon fast trocken“. 

Lill’s Hundebademantel aus Bio-Baumwolle und viele andere tolle nachhaltige Produkte, findet ihr auf der Dogsmania in Ulm am Stand von Lill’s Organic Dog Store. Schaut vorbei, Lena steht euch für Fragen rund um die nachhaltige Hundehaltung gerne zur Verfügung! 

Lill's Organic Dog Store Anna-Lena & Patric Klein GbR 
Konstanzer Str. 9, 89233 Neu-Ulm
Telefon: 01 73/8 42 22 11
Internet: www.lills.store
E-Mail: lena@lills.store 
Nachhatliges Hundezubehör und Hundebademäntel 
Halle/Stand-Nr: 6/675

„HAPPINESS IS OUR RELIGION!“

Im März 2018 sind wir als Startup-Unternehmen im Bereich Haustierbedarf auf den Markt gekommen. Als stolze Hundebesitzer wissen wir aus eigener Erfahrung, wie viel Spaß es macht, seinen vierbeinigen Freund mit tollen Accessoires auszustatten. Da es leider sehr schwierig ist, besondere Hundegeschirre, Leinen oder Halsbänder zu finden, dachten wir uns, dass es höchste Zeit für eine Veränderung ist – Voilá! so entstand Pepolli.
 
Pepolli steht für trendiges, zeitloses Design, qualitativ hochwertige Verarbeitung und höchsten Komfort. Unsere Produkte sind keine Stangenware, sondern individuell mit viel Liebe fürs Detail entworfen!
 
Besonders stolz sind wir auf unser 2-IN-1-Hundegeschirr, das auf beiden Seiten mit tollen Designs bedruckt ist und nach Lust und Laune beidseitig getragen werden kann – im Handumdrehen kann man zwischen zwei coolen Looks wechseln und hat so zwei Softgeschirre in einem!
 
Ob 2-IN-1-Hundegeschirre, Premium-Halsbänder und Leinen oder ausgefallene Accessoires – das alles und noch mehr gibts bei Pepolli!
 
Auf der diesjährigen TIER+Freizeit Messe in Ulm werden wir exklusiv unsere neueste Kollektion vorstellen, bei der sogar etwas für unsere zweibeinigen Kunden dabei sein wird. Außerdem werden viele unserer Produkte zu unschlagbaren Messepreisen erhältlich sein.
 
Unser Ziel ist es, unsere Kunden, Menschen und Hunde, mit unseren Produkten zufriedenzustellen und glücklich zu machen – deshalb lautet unser Motto: „HAPPINESS IS OUR RELIGION!“
 
www.pepollishop.com