Messeprogramm

Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht
2018 TIER und Freizeit - ganztags

Täglich

Bei gutem Wetter:
Reiten und Vorführungen (Showeinlagen)
Freigelände, Gestüt und Reitschule Mönchhof Achstetten, Frau Heuer

Bei schlechtem Wetter:
Vorführungen und Pferde/- Pony streicheln, reiten auf Elektropferd
Halle 7, Stand Nr. 717, Gestüt und Reitschule Mönchhof Achstetten, Frau Heuer

ganztags:
Große Fotoausstellung (großformatige Bilder auf Leinen & Alu)
Gewinnspiel, bei dem man wertvolle Preise gewinnen kann,
Hauptpreis: 1 Pferdeshooting im Wert von  300.-€
Halle 3, Stand Nr. 340, Natascha Plein aus Altusried / Allgäu

ganztags:
Den Topaktuellen Pferdeanhänger „ Master“ der Marke Böckmann, designed von Natascha Plein, könnte ihr auf dem Messestand bewundern
Halle 3, Stand Nr. 340, Natascha Plein aus Altusried / Allgäu

3x täglich ab 10:30 Uhr:
Professionelle und erstklassige Live-Pferdefotografie
Halle 3, Stand Nr. 340, Natascha Plein aus Altusried / Allgäu

ganztags
Rassevorstellung Französische Bulldoggen
Aufklärung, Gesundheit, unterschiedliche Typen und die Zukunft der beliebten Rasse
Halle 6, Bühne, French Bulldogs From the crazy bunch

ganztags
Vorführung „Hundegeschirre
Die Unterschiede und deren richtige Verwendung auch aus physiotheraputischer Sicht
Halle 6, Bühne, Dusty´s Lädle

ganztags
Vorstellung „der jungen Sportart aus den USA“
In der der Hund mittels Körpersprache und Wortkommandos durch einen Parcour geführt wird.
Auch für alte oder gesundheitlich eingeschränkte Hunde geeignet
Halle 6, Bühne, Sabrina Finn Hooper´s Agility

ganztags
Auch Handicap-Hunde können Hundesport betreiben.
Eindrucksvoll zeigen Hunde im Rollstuhl, zu was sie fähig sind und wie viel Lebensfreude sie haben
Halle 6, Bühne, Linda Erdl Handicap-Hunde

ganztags
Dog Dance“, der Tanz mit Hund und Mensch gemeinsam, erfreut sich einer immer großerwerdenden Beliebtheit. Feet & Paws DOGS Performance präsentieren Choreografien mit ihren Hunden
Halle 6, Bühne, Feet & Paws DOGS Performance

ganztags
Eine Hundesportart, die der Förderung der positiven Beziehung, basierend auf Vertrauen, Respekt und Bindung, zwischen Hund und Mensch dient
Halle 6, Bühne, Terry Reeves Rally Obidience

ganztags:
Vortrag „ Das Tierheim stellt Hunde vor, die ein neues Zuhause suchen“
Halle 6, Bühne, Tierheim Ulm Präsentation Vermittlungshunde

ganztags
Die Rettungshundestaffel Ulm zeigt eindrucksvoll Auszüge aus der wichtigen und lebensrettenden Arbeit der Vermissten- und Verschüttetensuche, für die die Hunde speziell langjährig ausgebildet wurden
Halle 6, Bühne, Hunderettungsstaffel Ulm

ganztags
Der Verein Hunde für´s Leben e.V. zeigt, wie Hunde Menschen mit Behinderung durch durch tiergestützte Therapie zu mehr Selbstständigkeit und Lebensfreude zu verhelfen können
Halle 6, Bühne, Hunde für´s Leben e.V.

ganztags:
„ACTION beim INDOOR-STRUPPI-RENNEN“
Besucherhunde können für das Indoor-Struppi-Rennen auf Echtgras zeigen, wie schnell sie eine 35m Rennstrecke rennen können
Eingeteilt in 5 Kategorien werden die schnellsten Tages- und Messesieger ermittelt
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.
Halle 6, Bühne,

Freitag, 19. Oktober 2018 BAU+EN

12:00 – 13:00 Uhr
Fachvortrag
„Aktuelle Förderprogramme beim Bauen und Sanieren“
Konferenzraum 1, Regionale Energieagentur Ulm gGmbH, Ulm, Referent Herr Roland Mäckle, Geschäftsführer und Gebäudeenergieberater

13:00 – 14:00 Uhr
Fachvortrag „
Das intelligente Haus“
Konferenzraum 1, iHausAutomation GmbH, Biberach, Referent HerrUwe Schneider, Geschäftsführer

14:00 – 15:00 Uhr
Fachvortrag
„Innovationen für nachhaltig gesundes Bauen“
Konferenzraum 1, Baufritz GmbH & Co. KG, Erkheim, Referent Herr Karlheinz Müller, im Vorstand des Verbands deutscher Baubiologen

15:00 – 16:00 Uhr:
Fachvortrag
„Schimmel im Haus - was tun?“
Konferenzraum 1, Peter Gröber Ingenieurbüro, Füramoos, Referent Herr Peter Gröber, Bau- und Schimmelsachverständiger

16:00 – 17:00 Uhr
Fachvortrag
„Zukunftsorientiertes Bauen und Sanieren mit hohen staatlichen Fördermitteln“
Konferenzraum 1, Architekturbüro AVS Taglieber GmbH, Oettingen, Referent Herr Dipl.Ing. Leonhard Taglieber, Architekt und Energieberater

Samstag, 20. Oktober 2018 BAU+EN

11:00 – 12:00 Uhr
Fachvortrag
„Welche Heizung ist die richtige?“
Konferenzraum 1, Buck GmbH, Beimerstetten, Referent Herr Ernst Buck, Geschäftsführer

12:00 – 13:00 Uhr
Fachvortrag
„Aktuelle Förderprogramme beim Bauen und Sanieren“
Konferenzraum 1, Regionale Energieagentur Ulm gGmbH, Ulm, Referent Herr Roland Mäckle, Geschäftsführer und Gebäudeenergieberater

13:00 – 14:00 Uhr
Fachvortrag
„Das intelligente Haus“
Konferenzraum 1, iHausAutomation GmbH, Biberach, Referent Herr Uwe Schneider, Geschäftsführer

14:00 – 15:00 Uhr:
Fachvortrag
„Baukindergeld-Studie für Ulm und Neu-Ulm: "Wo lohnt sich in Ulm und Neu-Ulm das Baukindergeld am meisten?"
Konferenzraum 1, Immobilienverband Deutschland (IVD), Referent Herr Erik Nothelfer, Vorstandsvorsitzender IVD-Süd e.V., Ulm

15:00 – 16:00 Uhr
Fachvortrag
„Digitale Zutrittssysteme & Zutrittskontrolle „
Konferenzraum 1, Youronic Zutrittsysteme, Neu-Ulm, Referent Herr Christoph Welte, Geschäftsführer

16:00 – 17:00 Uhr:
Fachvortrag
„Zukunftsorientiertes Bauen und Sanieren mit hohen staatlichen Fördermitteln"
Konferenzraum 1, Architekturbüro AVS Taglieber GmbH, Oettingen, Referent Herr Dipl.Ing. Leonhard Taglieber, Architekt und Energieberater

17:00 Uhr
Fachvortrag
„Gesund wohnen ohne Schimmel“
Konferenzraum 1, Thomas Kast GmbH & Co.KG und Schimmelterminator GmbH & Co.KG, Referent Herr Eerhard Ruetz, Geschäftsführer

Sonntag, 21. Oktober 2018 BAU+EN

11:00 – 12:00 Uhr
Fachvortrag
„Schimmel im Haus - was tun?“
Konferenzraum 1, Peter Gröber Ingenieurbüro, Füramoos, Referent Herr Peter Gröber, Bau- und Schimmelsachverständiger

12:00 – 13:00 Uhr:
Fachvortrag
„Energieeffiziente ZIEGEL-Massivbauweise:
Anforderungen und Umsetzung von EnEV bis zum Nullenergiehaus“
Konferenzraum 1, Ziegelwerk Bellenberg, Wiest GmbH & Co.KG, Bellenberg, Referent Herr Thomas Maucher, Produktmanager

13:00 – 14:00 Uhr
Fachvortrag
„Strom für Elektromobilität“
Konferenzraum 1, WBZU Weiterbildungszentrum der Handwerkskammer Ulm, Referent Herr Peter Pioch, Dipl. Ing.

14:00 – 15:00 Uhr
Fachvortrag
„Digitale Zutrittssysteme & Zutrittskontrolle“
Konferenzraum 1, Youronic Zutrittsysteme, Neu-Ulm, Referent Herr Christoph Welte, Geschäftsführer

15:00 – 16:00 Uhr:
Fachvortrag
„Solarthermie first – Wärme von der Sonne Vakuumröhren + Speichertechnik“
Konferenzraum 1, Paradigma - Eine Marke der Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG, Referent Herr Wendelin Heinzelmann, Vertriebsleiter Paradigma Deutschland

16:00 – 17:00 Uhr
Fachvortrag
„Zukunftsorientiertes Bauen und Sanieren mit hohen staatlichen Fördermitteln“
Konferenzraum 1, Architekturbüro AVS Taglieber GmbH, Oettingen, Referent Herr Dipl.Ing. Leonhard Taglieber, Architekt und Energieberater