trend-messe Fulda

Sie sind hier:

Handwerk und Lebensqualität

Mit der trend-messe Fulda laden die Kreishandwerkerschaft Fulda und die Messegesellschaft Kinold auch dieses Jahr wieder dazu ein, das Angebot und die Innovationskraft der regionalen Wirtschaft zu entdecken.

Handwerksleistung und das Thema Bauen sind traditionell die Schwerpunktthemen auf der trend-messe Fulda, die dieses Jahr von 14. bis 17. März stattfindet. Baustoffe, Türen, Fenster, Sonnenschutz, Energie und Heizung, Pools oder Spas für den Garten – die Aussteller präsentieren Produkte, Technik und Können, mit dem sie individuelle Haus- und Wohnträume erfüllen können. Ob Massivhaus, Holzhaus oder, eher unkonventionell, ein mobiles Tiny-Haus auf Rädern, die Besucher können Ideen zu zeitgemäßen Formen des Wohnens sammeln. Aus dem modernen Leben ist auch leistungsfähige, smarte Elektrotechnik nicht mehr wegzudenken. Euronics XXL EFM Müller KG und Technikplus stellen Produkte vor, die selbst die Hausarbeit zu einer angenehmen Tätigkeit werden lassen.

Nachwuchsarbeit

Fachkräfte werden knapp. Die gezielte Nachwuchsarbeit wird daher für Unternehmen und Handwerksbetriebe in der Region immer wichtiger. In Halle 7 stellt die Kreishandwerkerschaft zur Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler verschiedene Gewerke in Lehrwerkstätten vor. Nicht nur zum Anschauen, hier kann man mit eigenen Händen ausprobieren. In einer erstmalig eingerichteten Azubi-Lounge kann man sich darüber hinaus austauschen oder über Videoclips noch mehr über die Ausbildungsberufe erfahren. Auch in den anderen Messehallen stellen sich regionale Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe vor, in Halle 8 kann man beispielsweise jeden Tag wechselnde Unternehmen kennen lernen. „Schülerlotsen“ sorgen dafür, dass Ausbildungsinteressierte und Ausbildungsbetriebe auf dem Messegelände zuverlässig zusammenfinden.

your wedding party

Zusammenfinden ist ein gutes Stichwort. Für künftige Brautpaare, die jetzt im Frühjahr Festpläne schmieden wollen, hat die trend-messe etwas Besonderes im Programm: Die Hochzeitsmesse „your wedding party“, vielen bekannt von Schloss Fasanerie, ist unter der Regie von Organisator Ralf Neu in Halle 8 zu Gast. Von Brautmoden und Abendkleidung über Catering und Dekoration bis zu Fotografen oder Rednern, die Besucher können sich in Ruhe umschauen, festliche oder unkonventionelle Ideen sammeln, sich inspirieren und von Experten beraten lassen.

Grillmesse

Grillen gehört zum modernen Lifestyle und steht für kulinarische Genüsse, die man gerne mit Familie und Freunden im Garten oder auf der Terrasse teilt. Das Bad Hersfelder Unternehmen Grillfürst präsentiert während der trend-messe auf 1.500 m2 die faszinierende Vielfalt der Möglichkeiten: die neuesten Grillgeräte, Saucen, Gewürze, Aromen und – schon mal Pommes im Drehspießkorb gegrillt? – eine 80 Meter lange Grillzubehörtheke. Das macht Appetit. Gut, dass gleich zehn Grillmeister auflegen und den Besuchern Kostproben anbieten.

Einer der Höhepunkte der trend-messe ist seit fünf Jahren die Verleihung des „Innovationspreises Handwerk“ Durch ihn wurde laut Kreishandwerksmeister Claus Gerhardt schon so mancher in der Unternehmensschublade verborgene Schatz gehoben, der zur Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandortes Osthessens beiträgt. Welches Konzept dieses Jahr gewinnt? Am 14. März wird es im Rahmen eines Festaktes verraten.

„your wedding party“

 
Die etablierte Hochzeitsmesse "your wedding party" präsentiert sich 2019 erstmals auf der trend-messe Fulda. Ob romantisch oder elegant, lassen Sie sich inspirieren und planen Sie Ihre persönliche Traumhochzeit.
 

Technik mit Zukunft

Wenn es um modernes Bauen und Wohnen geht, darf leistungsfähige bzw. smarte Elektrotechnik nicht fehlen. Euronics XXL EFM Müller KG und Technikplus stellen auf der trend-messe Fulda Produkte von Topherstellern vor, die das Leben – daheim, bei der Arbeit oder unterwegs – noch angenehmer und schöner machen.

 Mehr erfahren

Innovationskraft bewiesen!

Am 14. März wird auf der trend-Messe Fulda der fünfte Innovationspreis Handwerk verliehen. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die mit neuen Ideen und Konzepten die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Osthessen sichern. Jetzt bewerben! 

Innovationspreis Handwerk - Drei starke Partner suchen die Besten aus der Region

Erfahrungsberichte 2017 - Unternehmen berichten über Ihre Teilnahme

Das Team der Karriereberatung der Bundeswehr aus Gelnhausen und Bad Hersfeld bedankt sich bei den Organisatoren und den Besuchern für drei schöne Tage auf der trend-messe Fulda und freut sich schon auf die Teilnahme im Jahr 2018.- Lisa Kindler (Bundeswehr)

 

„Die Trendmesse Fulda, mit neuem Outfit, die Superlative in Osthessen. Eine hervorragende Plattform für den Eigen- und Mehrfamilienheim Ausstatter.“ - Ricarda Berger (Fröling Heizkessel- und Behälterbau Ges.m.b.H)

 

Die Gallhöfer Dach GmbH aus Neuhof-Hauswurz bietet Ihnen als Dachspezialist mehr für Dach und Fassade: eine Lagerfläche von 5.500 Quadratmetern, hochwertige Baustoffe, eine leistungsstarke Logistik und umfangreiche Serviceleistungen. Für uns bietet die Messe eine optimale Plattform um unsere Produkte dem Handwerker und Endverbraucher erfolgreich zu präsentieren. - Thomas Kehm (Gallhöfer Dach GmbH)

 

Die Hanse Haus GmbH & Co. KG, mit Sitz im unterfränkischen Oberleichtersbach, zählt zu den führenden deutschen Fertighausanbietern. Neben der individuellen Planung bietet Hanse Haus auch bei allen Ausstattungsdetails und dem Einsatz innovativer Haus- und Energiespartechnik freie Wahlmöglichkeiten an. So entsteht für Bauherren einmaliges Hauseigentum mit eingebauter Zukunft. - Carolin Muth (Hanse Haus GmbH & Co. KG)

 

Schöner Erfolg auf der Trend Messe Fulda! Das Team von Martin Wintergärten durfte sich auf der Fachmesse Trend Messe in Fulda über einen großen Zuspruch freuen. Es kamen sowohl langjährige Kunden auf ein Gespräch vorbei als auch viele neue Interessenten, die sich zum Bau eines Wintergartens oder einer Überdachung beraten ließen. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich für die zahlreichen Besuche bedanken! - Sebastian Helfrich (Martin Wintergärten Deutschland GmbH)

 

"Die Trendmesse in Fulda ist für uns die wichtigste Messe. Sie ist eng mit der Region verbunden und bietet eine tolle Plattform um sich zu präsentieren. Viele unserer Besucher waren begeistert vom breiten Leistungsspektrum und der Resonanz der Messe. Wir werden das nächste Mal wieder dabei sein" - Klaus Bauer (Fußboden Bauer)

 

Die trend-messe Fulda stellt ein Potpourri an innovativen Ideen rund um die Themen Bau, Handwerk und Ausbildung vor, die Zukunft haben. Speziell zum Thema „Brauhandwerk live erleben“ hat sich Mönchshof mit seiner kleinen, mobilen Schaubrauerei gerne mit eingebracht. Das Team der Mönchshof BrauMeisterei freut sich sehr, die Messebesucher auch 2018 mit den handwerklich gebrauten Mönchshof BrauSpezialitäten verköstigen zu dürfen. - Natalia Balacka (Kulmbacher Brauerei AG)

 

Die Fachmesse für Verbraucher mit den Themen rund um Heim, Handwerk und Zukunft haben die Malteser genutzt, um der heimischen Bevölkerung eine Vielzahl ihrer Dienste zu präsentieren. Am Stand gab es Informationen über den Hausnotruf, den  Menüservice und den Freiwilligendienst. Weiterhin erhielten die Besucher einen Überblick über  die zahlreichen Unterstützungsangebote der Malteser sowie einen Einblick in die Arbeit des Rettungsdienstes. Für die Sicherheit der Messebesucher sorgte der Sanitätsdienst der Malteser. - Tanja Tillmann (Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH)

 

Die trend-messe ist das Schaufenster der Region. Da darf auch die Sparkasse mit ihrem breiten Angebot rund um die
Immobilie nicht fehlen. Top Organisation, großer Andrang, interessierte Besucher – wir freuen uns schon jetzt auf das
Wiedersehen in 2018. - Helmut Sauer (Sparkasse Fulda)

 

Besonders gut gefällt uns, dass ein Fokus auf die Ausbildung im Handwerk gelegt wird. Durch die Vielzahl an Schulklassen, die die trend-messe besuchen, haben wir die Möglichkeit Nachwuchs für unser Unternehmen zu finden. Wir kommen jedes Jahr gerne wieder auf die trend-messe in Fulda. - Ulrich GmbH

Neueste Meldung

trend-messe 2019 übertrifft Erwartungen

Die siebte Auflage der trend-messe in Fulda hat sowohl das Messe-Konzept als auch den Standort der Messe eindrucksvoll bestätigt. Nicht nur Politik und Handwerk zeigten mit dem Daumen nach oben. Auch die Unternehmen im Bausektor, dem Wohnbereich und den weiteren Angebotsbereichen konnten gute Geschäfte tätigen und hohes Besucherinteresse feststellen.

Weiterlesen …