trend-messe Fulda

Sie sind hier:

Handwerk und Lebensqualität

Mit der trend-messe Fulda laden die Kreishandwerkerschaft Fulda und die Messegesellschaft Kinold auch dieses Jahr wieder dazu ein, das Angebot und die Innovationskraft der regionalen Wirtschaft zu entdecken.

Handwerksleistung und das Thema Bauen sind traditionell die Schwerpunktthemen auf der nächsten trend-messe Fulda, die von 12. bis 15. März 2020 stattfindet. Baustoffe, Türen, Fenster, Sonnenschutz, Energie und Heizung, Pools oder Spas für den Garten – die Aussteller präsentieren Produkte, Technik und Können, mit dem sie individuelle Haus- und Wohnträume erfüllen können. Ob Massivhaus, Holzhaus oder, eher unkonventionell, ein mobiles Tiny-Haus auf Rädern, die Besucher können Ideen zu zeitgemäßen Formen des Wohnens sammeln.

Nachwuchsarbeit

Fachkräfte werden knapp. Die gezielte Nachwuchsarbeit wird daher für Unternehmen und Handwerksbetriebe in der Region immer wichtiger. In Halle 7 stellt die Kreishandwerkerschaft zur Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler verschiedene Gewerke in Lehrwerkstätten vor. Nicht nur zum Anschauen, hier kann man mit eigenen Händen ausprobieren. Auch in den anderen Messehallen stellen sich regionale Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe vor, in Halle 8 kann man beispielsweise jeden Tag wechselnde Unternehmen kennen lernen. „Schülerlotsen“ sorgen dafür, dass Ausbildungsinteressierte und Ausbildungsbetriebe auf dem Messegelände zuverlässig zusammenfinden.

your wedding party

Zusammenfinden ist ein gutes Stichwort. Für künftige Brautpaare, die jetzt im Frühjahr Festpläne schmieden wollen, hat die trend-messe etwas Besonderes im Programm: Die Hochzeitsmesse „your wedding party“, vielen bekannt von Schloss Fasanerie, ist unter der Regie von Organisator Ralf Neu in Halle 8 zu Gast. Von Brautmoden und Abendkleidung über Catering und Dekoration bis zu Fotografen oder Rednern, die Besucher können sich in Ruhe umschauen, festliche oder unkonventionelle Ideen sammeln, sich inspirieren und von Experten beraten lassen.

Grillmesse

Grillen gehört zum modernen Lifestyle und steht für kulinarische Genüsse, die man gerne mit Familie und Freunden im Garten oder auf der Terrasse teilt. Das Bad Hersfelder Unternehmen Grillfürst präsentiert während der trend-messe auf 1.500 m2 die faszinierende Vielfalt der Möglichkeiten: die neuesten Grillgeräte, Saucen, Gewürze, Aromen und – schon mal Pommes im Drehspießkorb gegrillt? – eine 80 Meter lange Grillzubehörtheke. Das macht Appetit. Gut, dass gleich zehn Grillmeister auflegen und den Besuchern Kostproben anbieten.

Neueste Meldung

trend-messe 2019 übertrifft Erwartungen

Die siebte Auflage der trend-messe in Fulda hat sowohl das Messe-Konzept als auch den Standort der Messe eindrucksvoll bestätigt. Nicht nur Politik und Handwerk zeigten mit dem Daumen nach oben. Auch die Unternehmen im Bausektor, dem Wohnbereich und den weiteren Angebotsbereichen konnten gute Geschäfte tätigen und hohes Besucherinteresse feststellen.

Weiterlesen …