Gerne draußen?

Sie sind hier:

Gerne draußen?

Ob beim Sport, mit dem Hund oder auf dem Arbeitsweg, die Dreiländermesse Passauer Frühling bietet Funktionales, Bewegendes und Schönes für die Zeit, die man outdoor verbringt.

In Passau und Region gibt es viele Möglichkeiten, Natur zu erleben und zu genießen. Beim Spaziergehen oder Wandern ebenso wie auf Radtouren oder beim Sport. Auf der Messe Passauer Frühling präsentieren Aussteller aus der Dreiländerregion ihre Ideen und Produkte für draußen. Das Angebotsspektrum reicht vom E-Bike, das, egal ob man sportlich oder gemütlich in den Pedale tritt, unvergleichlichen Fahrspaß bietet, über funktionale Outdoorbekleidung bis zu abenteuerlichen Floß- oder Kanutouren. Gartenliebhaber können sich im Rahmen der Sonderschau „Frühlingsgärten“ auf die Saison einstimmen und wer sich schon aufs Grillen freut, findet Außergewöhnliches bei einer Grill- und Holzbackofenmanufaktur.
 
Sport macht unter freiem Himmel am meisten Spaß. Das finden auf jeden Fall Gabriele und Günter Pauli, die im Triathlon, Laufen und Skilanglauf auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene sportliche Erfolge verbuchen konnten. 1992 haben sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und Sport Pauli gegründet. Das Unternehmen mit Filialen in Passau und Deggendorf bietet Kurse, Seminare, Coaching und Produkte rund um den Ausdauersport. „Unsere Philosophie ist, dass wir vom Sport kommend Sportler bedienen,“ meint Günter Pauli. Alle Mitarbeiter sind fundiert geschult und darüber hinaus selbst Ausdauersportler. Sie wissen aus eigener Erfahrung, worauf es ankommt. Beim Laufen beispielsweise auf den zum Läufer passenden Schuh. Vor dem Schuhkauf steht bei Sport Pauli daher eine Laufband-Videoanalyse, mit deren Hilfe die Laufbewegung beurteilt und der optimal unterstützende Schuh gefunden werden kann. Wichtig, um Knie- und Hüftprobleme vorzubeugen. Das Laufband bringt Pauli auf den Messestand mit, an dem Besucher alles rund um gesundes, richtiges Laufen erfahren können.
 
Für alle, die gern an der frischen Luft sind, ist auch McTrek Outdoor Sports eine interessante Adresse auf der Messe. Die in Pocking, im Niederbayerischen Bäderdreieck angesiedelte Filiale der Outdoorkette zeigt auf dem Passauer Frühling einen Querschnitt ihres Sortiments. Filialleiterin Sarah Eveline Barth betont: „Wir bieten nicht nur Sportlern, sondern allen, die outdoor unterwegs sind, die passende Ausrüstung und Bekleidung.“ Dazu zählen Gummistiefel oder Sitzkissen für die Kinder in Waldkindergärten ebenso wie Zubehör für Pfadfinder, Regenponchos für Radfahrer oder Faltflaschen für junge Musikfestival-Besucher. Der Kundenkreis reicht vom Schulabgänger, der vor dem Studium durch die Welt zieht, über den Hundebesitzer bis zum Senior, der im Verein organisiert ist. Ein Schwerpunkt auf der Messe wird das Thema Camping sein, das gemäß dem aktuellen Trend zur Naturverbundenheit vor allem bei jungen Familien angesagt ist. Daneben werden Textilien und Schuhe angeboten – von namhaften Topmarken, der Eigenmarke Our Planet und in allen Größen.
 
Hundebesitzer müssen bei jedem Wetter raus. Damit das auf Dauer Freude macht, braucht man neben dem richtigen Outfit am besten auch einen gut erzogenen Hund. Der Schäferhundverein Passau-Innstadt informiert auf der Dreiländermesse über sein Ausbildungs- und Hundesportangebot. „Bei uns sind Hunde aller Rassen willkommen,“ sagt Josef Krieg, der 1. Vorsitzende des Vereins, „und Menschen aller Alterstufen.“ Broschüren, Bilder und Videos geben Einblick sowohl in die Ausbildung zum Begleithund, Schutzhund, Rettungshund als auch in den Bereich Agility.

Zurück