Einfach mal reinschmecken

Sie sind hier:

Einfach mal reinschmecken

Die Dreiländermesse Passauer Frühling macht Appetit.

Die Dreiländermesse Passauer Frühling ist die größte regionale Messe in Ostbayern und bezieht Aussteller aus den Nachbarländern Österreich und Tschechien mit ein. Die Themen reichen von Bauen, Wohnen, Energie über Gesundheit und Wellness bis zu Sport, Reise und Freizeit. Die Sonderschau im Foyer der Dreiländerhalle ist dieses Jahr den „Frühlingsgärten“ gewidmet.
 
Es gibt ein breites Spektrum an Leistungen, Produkten, Neuheiten zu entdecken. Für Leib und Seele wird auf der Messe aber natürlich auch gesorgt. Vorne mit dabei ist das Genussland Österreich, das die Besucher mit all seinen Kochkünsten verwöhnt und in einer Schauküche in Halle 1 wohl auch ein, zwei Geheimnisse der österreichischen Küche preisgeben wird. Ob man eher Herzhaft-Deftiges oder zarte Strudelvariationen liebt, man bekommt auf alle Fälle Appetit auf grenzüberschreitende kulinarische Reisen. Feine Kost für zu Hause – Speck, Würste, Selchwaren, Bergkäse, Schüttelbrot, Honig, Öl etc. – können die Besucher außerdem auf einem Bauernmarkt oder an Ständen teils direkt vom Erzeuger erstehen.
 
Zünftig bayerisch geht es in den Biergärten der Brauereien aus Passau und Umgebung zu, die zu einer beschaulichen Pause vom Messerundgang einladen. Alternativ geht man zur Fischbraterei oder stillt seinen Hunger bei einem Mittagsmenü aus Metzgerhand. Je nach Geschmack können die Besucher an einem Coffee-Bike Energie tanken oder sich bei Softeis bzw. türkischem Maras-Eis abkühlen. Cafés und Bäckereien laden zudem zu Süßem ein. Brezn, Brot und Gebäck gibt es auch zum Mitnehmen. Man kann sich über Reformwaren, Suppen, Saucen etc. informieren, durch feine Käsespezialitäten kosten oder die Welt der Gewürze entdecken. Wer in die asiatische Küche reinschmecken will, wird auf der Messe ebenfalls fündig.
 
Für Genussfreunde zählt nicht Quantität, sondern Qualität. Umso mehr, wenn es um erlesene Weine, Sekt, Liköre oder andere Spirituosen geht. Auf der Messe werden nationale und internationale Weine präsentiert. Liebhaber, die ihr bevorzugtes Anbaugebiet gerne in natura erleben wollen, können sich außerdem zu Weinkulturreisen beraten lassen. Auf feine Aromen und Geschmacksnuancen kommt es auch bei Hochprozentigem an. Eine neue Generation an Sommeliers und Schnapsbrennern ist dabei Genussexperimenten gegenüber aufgeschlossen. Das Ergebnis ihrer Manufakturarbeit: Vom Feinsten.
 
Zur Messe:
Die Dreiländermesse Passauer Frühling findet von 10. bis 18. März 2018 im Messepark Kohlbruck statt. Sie ist täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Mit 450 Ausstellern, die das Wirtschaftsspektrum im Dreiländereck Deutschland, Tschechien, Österreich abbilden, und über 70.000 erwarteten Besucher ist sie die größte und umfassendste regionale Messe in Ostbayern. Weitere Informationen über kinold.de

Zurück