Pressemeldungen

Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht

Pressemeldungen

Die Dreiländerregion erleben

Auf der Dreiländermesse Passauer Frühling von 21. bis 29. März im Messepark Kohlbruck

Alle zwei Jahre gewährt die Dreiländermesse Passauer Frühling einen konzentrierten Einblick in die Wirtschaftskraft von Stadt und Landkreis Passau sowie einen grenzüberschreitenden Ausblick nach Österreich und Tschechien. Damit bildet sie ein Stück weit das Leben in der Dreiländerregion ab. Schirmherr der diesjährigen Messe ist auf Einladung von Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Messeveranstalter Peter und Birgit Kinold der Chefredakteur des IT-Magazin c’t: Dr. Jürgen Rink. Keine zufällige Wahl, der Megatrend Digitalisierung ist gerade dabei, unsere Gesellschaft zu verändern.

Weiterlesen …

Welt erfahren

Auf der Dreiländermesse Passau beginnt die Vorfreude auf den nächsten Urlaub.

Auch wenn es noch ein Weilchen bis zum nächsten Urlaub dauert, schon das Pläne schmieden ist eine erholsame Sache. Wo wollte man schon immer mal hin? Lieber Camping, Ferienhaus oder Hotel? Auf der Dreiländermesse Passauer Frühling kann man von 21. bis 29. März auf Entdeckungstour gehen und Ideen sammeln. Ob Kurztrip oder Fernreise, Studien-, Wander- oder Pilgerreise, Schiffsreise oder Floßfahrt, Bus- oder Biketour, allein oder mit der Familie – Tourismusverbände, Reiseanbieter, Hotels und Campingparks stellen ein breites Angebotsspektrum vor.

Weiterlesen …

Schreiben, was ist.

Dr. Jürgen Rink, Chefredakteur des IT-Magazins c’t, ist Schirmherr der diesjährigen Dreiländermesse Passauer Frühling

Bankgeschäfte lassen sich von unterwegs übers Smartphone erledigen. Krankenkassen greifen online auf vertrauliche Patientendaten zu. Algorithmen beeinflussen, welche Informationen Websitenutzer erhalten und welche nicht. Die Digitalisierung hat in fast allen Lebensbereichen Einzug gehalten und ist dabei, die Gesellschaft zu verändern.

Weiterlesen …

Zukunftsmacher

Die Dreiländermesse Passauer Frühling zeigt Ideen mit Zukunft und wie aus Ideen Zukunft werden kann.

Was wir heute machen, beeinflusst, wie wir morgen leben werden. Das gilt für die Dreiländerregion, für den Landkreis und die Stadt Passau ebenso wir für den einzelnen Bürger. Mitentscheidend für die künftige Standort- und Lebensqualität ist der Megatrend Digitalisierung. Ob beim kontaktlosen Bezahlen per Smartphone, beim Serien online streamen oder bei der Vernetzung von Prozessen in Unternehmen, digitale Technik ist aus Alltag und Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Auch auf der Dreiländermesse Passauer Frühling, die dieses Jahr von 21. bis 29. März stattfindet, stellen Aussteller Technik und Möglichkeiten vor. Besucher können sich über Glasfasertechnologie, Mobilfunk und SmartHome-Lösungen informieren, das PNP ePaper kennenlernen oder live dabei sein, wenn „unserRadio“ vom Funkhaus Passau über DAB+ (Digital Audio Broadcasting) auf Sendung geht.

Weiterlesen …