Messe Coburg

Sie sind hier:

Oberfranken-Ausstellung, Messe Coburg

11. bis 14. Oktober 2018 - Oberfranken im Mittelpunkt: Auf der Messe Coburg präsentieren regionale Unternehmen Produktneuheiten, Trends und Infos aus der Region

Die Oberfranken-Ausstellung in Coburg gibt kompakt in vier Tagen einen breiten Einblick in die Wirtschaftskraft und das Leben in der Region. Zu den Themenfeldern zählen Bauen und Wohnen, Energie- und Haustechnik ebenso wie Natur, Umwelt, Freizeit, Gesundheit und Ernährung.

Ein kleiner Querschnitt interessanter Anlaufpunkte:

Reinschmecken in die Genussregion Coburger Land
Anbieter aus Stadt und Landkreis machen in Halle 3 Appetit auf Lebensmittel und Köstlichkeiten aus der Region Oberfranken. Frisch, lecker und vor der Haustür erzeugt.

Lebensraum Wasser
Der Bezirksfischereiverband Oberfranken informiert in Halle 3 über Fische und wie wohl sie sich in heimischen Gewässern fühlen. Mehr über Gewässerschutz erfährt man auch im Pavillon des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg auf dem Freigelände.

Mit 66 Jahren
... fängt zwar nicht das Leben, aber für viele ein neuer Lebensabschnitt an. Aussteller präsentieren seniorengerechte Reise-, Gesundheit- und Fitnessangebote, informieren über das Wohnen im Alter, über Hilfsmittel und Dienstleistungen, die den Alltag erleichtern.

Erholsame Auszeiten
Ob man die Welt im Heißluftballon von oben betrachten will, ein Wanderwochenende plant oder zur nächsten Fernreise abheben will, Vereine, Agenturen und Unternehmen in Halle 6 bieten mit ihren Angeboten Urlaub vom Alltag.

Faszination Dampflok
Diese Lokomotiven lassen ordentlich Dampf ab – und die Herzen der Eisenbahnfreunde höher schlagen. Das Deutsche Dampflokomotivmuseum aus Neuenmarkt bringt auf die Oberfranken-Ausstellung in Halle 6 neben einer faszinierenden Modellbahnanlage eine der drei Kohlenhofprinzessinnen mit, die alles über Dampflokomotiven und deren Geschichte wissen.

Die Oberfranken-Ausstellung, Messe Coburg wird vom 11. bis 14. Oktober 2018 wieder zum beliebten Treffpunkt der Region. Auf dem Messegelände Ketschenanger präsentieren rund 250 regionale Aussteller ihr buntes Informations- und Produktangebot. Dabei zeigt sich die Oberfranken-Ausstellung täglich von 9 bis 18 Uhr als ein erlebnisreiches Freizeitziel für die ganze Familie. Der regionale Bezug ist auf der Messe diesmal wieder besonders stark vertreten.

Es werden Neuheiten und Trends aus Themenbereichen wie Hausbau, Renovierung, Wohnungseinrichtung, Energie und Heiztechnik, Energieeinsparung sowie Gesundheit und Wellness vorgestellt. Fachleute informieren die Messebesucher oder bieten verschiedene Produktlösungen zu den jeweiligen Themen an. Und auch in Sachen Ausbildung und Karriere bekommt man auf der Messe kompetente Beratung und Informationen zu unterschiedlichen Berufsbildern. Für das leibliche Wohl sorgen viele Messestände mit ihren Leckereien, sodass für jeden Geschmack etwas geboten ist und das vielfältige Messeprogramm bietet wieder jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein.

Fach- und Sonderschauen...

Fach- und Sonderschauen...

 

Neueste Meldung

Naheliegender Genuss!

Das Leben kann man auf vielfältige Art genießen. Auf der Oberfranken-Ausstellung (OFRA) erfahren Besucher, welche Möglichkeiten dazu direkt vor der Haustür liegen.
 
Unter dem Motto „Das Coburger Land genießen“ präsentieren sich die Stadt und der Landkreis Coburg, das Funkhaus Coburg, die Neue Presse Coburg und die Genussregion Coburger Land gemeinsam auf der diesjährigen Oberfranken-Ausstellung. „Wir wollen auf der Messe erlebbar machen, wie viel Lebensqualität Stadt und Region zu bieten haben. In den Bereichen Kultur, Erholung und Freizeit ebenso wie bei den kulinarischen Genüssen“, sagt Stefan Hinterleitner, Regionalmanager in der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH.

Weiterlesen …