trend-messe Fulda

Sie sind hier:

So sieht die trend-messe 2017 aus!

Die dynamische Wirtschaftsplattform der Region!
 
  • Handwerk
  • Bauen | Sanieren
  • Wohnen | Einrichten
  • Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • Energie | Heiztechnik | Ökologie
  • Ausbildung | Qualifizierung
  • Garten
  • Baumaschinen | Geräte | Werkzeuge
  • Immobilienmarkt | Bauträger | Architektur
  • Finanzieren | Versichern | Förderung

Spezial Themen: Ausbildung/ Deutschlands große Grillmesse/ EFM Elektro Fachmesse

Innovationspreis 2017 - Jetzt bewerben

Zum dritten Mal in Folge ruft lobt die Kreishandwerkerschaft den Innovationspreis des Handwerks aus. Mit diesem Preis sollen einmalige und besonders gelungene Unternehmenskonzepte im Handwerk, neue Entwicklungen oder einzigartige Produkte oder Dienstleistungen prämiert werden, die in besondere Weise etwas typisch Handwerkliches repräsentieren und damit letztlich auch positiv zum Image des Handwerks insgesamt beitragen. Die exklusiven Partner bei der Vergabe des Innovationspreises sind die Fuldaer Zeitung und wir, die Messegesellschaft Kinold.

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen mit Hauptsitz oder Niederlassung im Landkreis Fulda, die in die Handwerksrolle eingetragen sind. Der Betrieb kann sich mit seinem gesamten Unternehmenskonzept oder auch nur mit einzelnen, besonders innovativen oder einzigartigen Produkten oder Dienstleistungen bewerben. Auch Existenzgründer können teilnehmen, wenn sie bereits ein fertiges Geschäftskonzept vorlegen können und eine Eintragung in die Handwerksrolle vorgesehen ist.

Ausgelobt werden ein erster, zweiter und dritter Platz, die durch eine unabhängige Jury vergeben werden. Die Preise sind jeweils dotiert mit einem Weiterbildungsgutschein im Wert von 3.000,- Euro, 2.000,- Euro, und 1.000,- Euro. Die Jury wird unter allen Teilnehmern eine Vorauswahl treffen und jene Top-Ten bestimmen, deren Innovation im Journal Wirtschaft & Karriere in der Fuldaer Zeitung vorgestellt wird. Der Sieger des Innovationspreises hat die Möglichkeit, sich auf der kommenden Trendmesse kostenlos zu präsentieren.

Bewerbungsschluss ist der 3. Februar 2017. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier www.kh-fulda.de/innovationspreis-handwerk oder können in der Kreishandwerkerschaft auch direkt angefordert werden bei Herbert Büttner, Tel. (0661) 90224-16.

Neueste Meldung

Innovatives Handwerk und Produkterlebnis

Wo geht’s lang beim Bauen, im Handwerk, im Wohnbereich oder im Garten? Die Trend-Messe Fulda zeigt es. Von 16. bis 19. März 2017 stellen Betriebe und Handwerker aus der Region ihr Produkte, ihre Dienstleistungen und – wichtig für Schulabgänger und Fachkräfte – Berufe und Jobangebote mit Zukunftvor.
 
Am 16. März ist es wieder so weit. Die von der Kreishandwerkerschaft veranstaltete Trend-Messe Fulda öffnet in der Messe-Galerie ihre Pforten. 2017 wird sie das fünfte Mal von der Kinold-Ausstellungsgesellschaft durchgeführt, deren Geschäftsführer, Birgit und Peter Kinold, sich über die positive Entwicklung der Messe freuen. „Der wachsende Zuspruch sowohl von Aussteller- als auch Besucherseite bestätigt uns auf dem Weg, die Bereiche Bauen, Handwerk und Wohnen in ihren vielfältigen Facetten zu beleuchtenund den Besuchern neben reiner Information zusätzlich Erlebnisqualität zu bieten“, meint Peter Kinold. „Um die Anziehungskraft der Trend-Messe weiter zu steigern, kooperieren wir beispielsweise mit Handelsunternehmen und integrieren Sondermessen wie die Grillmesse oder die Elektrofachmesse.“

Weiterlesen …