Fach- und Sonderschauen

Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht

Sonderpräsentationen

Gemeinschaftspräsentationen Niederbayern - Österreich - Tschechien

Details folgen.

Unternehmen aus dem „Ilzer Land“ und „Passauer Oberland“ wieder gemeinsam auf der DreiLänderMesse „Passauer Frühling“ 2018

Die Halle 4 auf der Dreiländermesse Passau ist ein Erfolgsmodell, so die Vorsitzenden der ILE Passauer Oberland Stefan Gawilk und der ILE Ilzer Land Manfred Eibl. Jetzt beschlossen die Vorstände der beiden kommunalen Verbünde, die erfolgreiche Zusammenarbeit auch auf der nächsten Dreiländermesse fortzuführen.

 „Gemeinsam stark“, so steht es auf dem weithin sichtbaren Erkennungszeichen der Halle 4, dem großen orangen Ballon über dem Hallenportal. Unter diesem Motto präsentieren sich in der Halle 4 der DreiLänderMesse „Passauer Frühling“ 2018 wieder eine Vielzahl an interessanten Unternehmen aus der Region zwischen Donau und Nationalpark. Sie zeugen eindrucksvoll vom Engagement und der Innovationskraft des Bayerischen Waldes. Von Haus- und Gartentechnik bis zum Tourismus, von Energie bis Seniorenpflege erstreckt sich ein spannendes Spektrum an Themen, das für alle etwas bietet. Selbstverständlich präsentieren sich auch die Gemeinden des „Passauer Oberlandes“ und des „Ilzer Landes“. Abwechselnd stehen Bürgermeister und Gemeindemitarbeiter für Gespräche zur Verfügung.

Ein buntes Rahmenprogramm auf der zentralen Bühne, ein großer Biergarten und das Projekt „Soziale Hütte“, in der sich Vereine und Verbände präsentieren können, tragen dazu bei, dass sich Besucher wie Aussteller in der Halle 4 wohl fühlen. 

Medizin • Gesundheit • Wellness

Auf der DreiLänderMesse erhalten Sie wertvolle Tipps und Informationen zu den Themen Medizin, Gesundheit und Wellness. Das Klinikum Passau und verschiedene medizinische Verbände sind für Sie vor Ort, Von Behandlungen und Therapien, über Wellnessapparaturen und -ausstattungen, bis hin zu Kosmetika: Hier gibt es eine Vielfalt, die Sie von Kopf bis Fuß verwöhnt.