Startschuss für die Messe Coburg

Sie sind hier:

Startschuss für die Messe Coburg

Der Startschuss für die Vorbereitungen der Oberfranken-Ausstellung Coburg vom 11. bis 14. Oktober 2018 ist nun erfolgt. Die Messe Coburg findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände Ketschenanger statt und hatte über 30.000 Besucher 2016, trotz einer Kürzung der Messe auf 4 Tagen. Auch 2018 verspricht die regionale Verbraucherausstellung interessante Einblicke in das Wirtschaftsspektrum und die Lebens- und Freizeitqualität der Oberfränkischen Region. Rund 250 Aussteller werden dazu erwartet. Damit ist die Messe Coburg ein Messehighlight in Oberfranken.

Die Messe wird vielfältige Informationen, Erlebnisse und Eindrücke bieten. Entdecken kann man darüber hinaus auch Köstlichkeiten kleiner regionaler Manufakturen gleichermaßen wie Produkte namhafter Markenanbieter. Themenschwerpunkte werden den Besuchen die optimale Orientierung ermöglichen und den Ausstellern das passende Umfeld sichern.

Typisch für Region und Messe: Tradition und Innovation gehen Hand in Hand. Ein gutes Beispiel dafür wird der Messebereich Bauen, Energie und Haustechnik sein. Handwerksbetriebe werden wertige, moderne und umweltgerechte Produkte und Lösungen rund um den Hausbau vorstellen – von Natursteinen über Fenster und Türen bis zur Pelletheizung. Die Themen Wohnen und Einrichten dürfen da natürlich nicht fehlen.

Medizin, Gesundheit und Soziales werden einen weiteren Themenblock bilden. Kliniken, Selbsthilfegruppen, Krankenkassen, Sozialverbände und Seniorenresidenzen informieren über ihre Leistungen. Wellness und Kosmetik werden das Angebot abrunden.

Dass in Oberfranken und in den Nachbarregionen neben Wohlfühl- auch jede Menge Erlebnispotenzial steckt, wird man in den Messebereichen Reisen, Freizeit, Outdoor und Trendsport erfahren können. Vorgestellt werden kulturelle und erlebnispädagogische Angebote. Es wird Tipps für Menschen geben, die in der Natur Ruhe oder aber das Abenteuer suchen.

Interessenten können sich bereits jetzt schon unverbindlich Messeflächen reservieren lassen.

Zurück