Pressemeldungen

Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht

Pressemeldungen

Nachhaltig und digital

Komprimiert auf vier Tage und in neuem Outfit präsentiert sich die Oberfanken-Ausstellung in Coburg auf dem Messegelände Ketschenanger. Statt vieler Einzelzelte, gibt es einen großzügigen, modernen Hallenkomplex, dessen Mittelpunkt ein Atrium bildet. Von hier aus können die Besucher gezielt zwischen unterschiedlichen Themenfeldern wechseln. Überwiegend regionale Aussteller informieren über die Bereiche Bauen, Wohnen, Energie, Gesundheit und Wellness, Mobilität, Tourismus und Freizeit, Kunst und Kunsthandwerk.

Weiterlesen …

Arbeiten im grünen Bereich

Der Wald ist in Deutschland ein Kulturgut. Redensarten, Gebräuche, Märchen und Sagen knüpfen sich um ihn, die Bäume und das Holz. Wertschätzung, die sich auch in der Bedeutung des Waldes als Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum widerspiegelt. Ihn in allen drei Funktionen zu erhalten, ist ein Ziel der Waldbauernvereinigung Coburger Land (WBV). Auf der Oberfranken-Ausstellung wirbt sie für nachhaltige Waldbewirtschaftung und für das heimische, regionale Holz.

Weiterlesen …

Games, Games, Games

Digital & Fun auf der Oberfranken-Ausstellung in Coburg

Die Digitalisierung ist einer der Megatrends in unserer Gesellschaft. Über Smartphones kann sich jeder jederzeit ins WorldWideWeb einwählen. Tablets, Notebooks und die Mischung aus beidem, sogenannte Convertibles, sind für viele nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Kein Wunder also, dass die Oberfranken-Ausstellung in Coburg den digitalen Technologien einen gesonderten Messebereich einräumt: Digital & Fun.

Weiterlesen …

Handmade in Oberfranken

Wenn Form und Funktion eine Symbiose eingehen, spricht man gemeinhin von Design. Und gutes Design ist nicht nur in der Welt, sondern auch in Oberfranken zu Hause. Das ist die Botschaft des Coburger Designforums. Der gemeinnützige Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen und Gesellschaft das Schaffen regionaler Designer näherzubringen. So auch auf der Oberfranken-Ausstellung in Halle 5. Hier bietet das Forum unter dem Titel „Design: handgemacht“ Jungdesignern die Möglichkeit, sich, ihre Ideen und ihre Arbeiten zu präsentieren. Dabei fällt auf, dass es der neuen Generation um mehr geht, als das Schöne mit den Nützlichen zu verbinden. Die Themen Nachhaltigkeit und Wertigkeit schwingen immer mit.

Weiterlesen …

Flussauf, flussab

Rund 13.000 Mitglieder sind über 100 Vereine im Bezirksfischereiverband Oberfranken organisiert. Verbunden sind Sie nicht nur durch ihre Angelbegeisterung, sondern auch durch ihr gemeinsames Engagement für die Natur. Schutz und Hege der heimischen Fischarten und die Erhaltung der Artenvielfalt zählen laut Präsident Friedrich Schmauser zu den vordersten Aufgaben des Verbandes. „Zum Angeln gehört der vernünftige Lebensraum für Fische dazu. Es reicht nicht, die Angel auszuwerfen, man muss etwas tun, damit sich Fische und Fischnährtiere in unseren Gewässern weiterhin wohlfühlen.“ Dass es den Fischern mit diesem Anliegen Ernst ist, merkt man unter anderem am Stellenwert, den die Umwelterziehung in der Vereinsarbeit einnimmt. Ein Beispiel ist das Projekt „Fischer machen Schule“, in dessen Rahmen Vereinsmitglieder ehrenamtlich bei Schülern der 4. Grundschulklassen Interesse und Bewusstsein für die Zusammenhänge des Lebens im Wasser wecken.

Weiterlesen …

Messe Coburg, 78. Oberfranken-Ausstellung Coburg

Die Oberfranken-Ausstellung in Coburg erhält mit ihrer 78. Auflage in Coburg ein völlig neues Gewand. Nicht mehr einzelne Messehallen werden auf dem Ketschenanger aufgebaut, sondern ein Hallenkomplex in dem man, unabhängig von der Witterung, die vielen unterschiedlichen Angebote der Region erleben kann. Es handelt sich um die größte Leichtbauhalle, mit 50 Metern freitragender Breite, die es in Europa gibt. Mit einer Firsthöhe von beinahe 15 Metern wird sie ein dominantes Bauwerk auf Zeit sein und die Optik des Ketschenangers beeindruckend verändern. Beginnend mit einem Bereich, der wie ein Atrium die Besucher empfängt, führt der Weg in die einzelnen Themenzonen. Immer wieder kommt man in den zentralen Platz zurück in den auch die Messegastronomie und eine Veranstaltungsbühne integriert sind. Die Stadt Coburg ist mit verschiedenen Themen ebenso dabei wie die SÜC die im Energiebereich die Messe-Besucher überraschen wird.

Weiterlesen …

Das neue Gesicht der Coburger Messe

Die Messe Coburg/Oberfranken-Ausstellung erhält ein völlig neues Outfit. Das Messegelende Ketschenanger wird nahezu komplett überdacht. Europas größte freitragende Leichtbauhalle wird mit 50 Metern Breite, weit über 120 Metern Länge und einer Höhe von 14,00 Metern parallel zur Bamberger Straße aufgebaut. Hinzu kommt eine riesige 40 Meter breite Halle die als Anbau angedockt wird. So können die Besucher über das vorgelagerte Freigelände den Hallenkomplex betreten und brauchen ihn nicht mehr zu verlassen um die vielen Themenbereiche der Messe zu entdecken. Die Besucher betreten die Mega-Halle und befinden sich in einem hellen und übersichtlichen Atrium wieder. In diesem Zentralbereich befindet sich auch ein großer Schlemmergarten der mit einer Bühne zum Treffpunkt wird. Von diesem Atrium aus kann man in die einzelnen Themenbereiche gelangen, die jeweils rechts und links des Atriums auf die interessierten Besucher warten.

Weiterlesen …

Großer Bauerntag auf der Oberfranken-Ausstellung in Coburg

Großes Thema auf der Oberfranken-Ausstellung wird so zum Beispiel auch die Landwirtschaft sein. Verschiedene Ämter und Verbände wie die Waldbauernvereinigung, der Maschinenring, das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Arbeitsgemeinschaft der Biogasbetreiber und die Interessengemeinschaft Itzgrund, Rodachtal und Baunachgrund informieren über ihre Arbeit und beantworten die Fragen der Messebesucher.

Weiterlesen …

Sonderschauen auf der Messe Coburg 2013

  • Kunsthandwerk, Tradition & Brauchtum
  • Lebende Werkstätten
  • Marktplatz der Landwirtschaft
  • Molluskenschau - Die schönsten Muscheln der Welt

Weiterlesen …

SchwerpunktThemen auf der Messe 2013

  • Kinder / Familien
  • Medizin - Gesundheit - Wellness
  • Energie
  • Automobile und Zweiräder, neue Mobilität
  • Nahrung & Genuss
  • Bauen - Wohnen - Einrichten
  • Garten & Floristik
  • Landwirtschaft
  • Haustechnik - Küchentechnik - Neuheiten
  • Home-Elektronik / Kommunikationstechnik

Weiterlesen …