Pressemeldungen

Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht

Pressemeldungen

Naturerlebnis Angeln

Ob in Binnengewässern oder den Weltmeeren, Angeln ist Naturerlebnis. Die Jagd- und Fischereimesse in Ulm bietet Freizeitfischern, Anglern und solchen, die es werden wollen, Erlebnis, Orientierung und Beratung rund um ihre nicht alltägliche Leidenschaft.

Weiterlesen …

Für eine Zukunft von Fuchs und Hase

Auf der Jagd- und Fischereimesse Ulm trifft sich im Februar die baden-württembergische und die bayerische Jägerschaft. Ein Hauptthema in Halle 6: Die Allianz fürs Niederwild.
 
Eingeschränkter Lebensraum, mangelnde Ernährung, zu viele natürliche Feinde – für Hase, Fasan, Rebhuhn oder Wachtel ist es schwierig geworden, sich und den eigenen Nachwuchs in der Feldflur durchzubringen. Damit sich das ändert, versucht der Landesjagdverband Baden-Württemberg (LJV) eine Allianz fürs Niederwild zu schmieden. Nur wenn Jäger, Landwirte, Hersteller von Pflanzenschutzmitteln, Wissenschaftler und Naturschützer gemeinsame Sache machen, haben die feldbewohnenden Wildtiere Zukunft

Weiterlesen …

Wer ist der beste Jagdschütze im Land?

Beim Schützenwettkampf der Jagd- und Fischereimesse in Ulm können Jäger und Jägerinnen ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Unter allen Teilnehmern wird eine Langwaffe mit Zielfernrohr verlost.
 Von 10. bis 12. Februar 2017 findet die Baden-Württembergische Jagd- und Fischereimesse bereits zum 18. Mal auf dem Ulmer Messegelände in der Friedrichsau statt.

Weiterlesen …

Jagdtalente von XS bis XXL

Welcher Hund passt zu mir? Auf der Jagd- und Fischereimesse in Ulm stellt Georg Häckel, Jäger und Hundezüchter, rund 30 verschiedene Jagdhunderassen vor.
Vom Deutsch-Drahthaar über den Spinone Italiano, den ungarischen Magyar Vizsla bis zum slowakischen Rauhhaar-Vorstehhund, ein Blick auf die bei den Jägern beliebten Hunderassen zeigt, der europäische Gedanke lebt. Auf der Jagd- und Fischereimesse werden sie von Züchtern aus dem süddeutschen Raum präsentiert. Moderiert wird die Hunderassenschau von Georg Häckel, der selbst Jäger ist und Kleine Münsterländer züchtet.

Weiterlesen …

Wildes Baden-Württemberg

Seit 1989 bietet Ulm mit der Baden-Württembergischen Jagd- und Fischereimesse ein Messehighlight für die Jäger, Angler und Naturliebhaber im Land. Vom 10. bis zum 12. Februar 2017 ist es wieder so weit: Rund 250 Aussteller, Vereine und Verbände werden im Ulmer Messegelände, in der Friedrichsau, Leistungen und Produkte vorstellen sowie Wissenswertes zu ihrer Naturschutzarbeit und zur heimischen Wildtierwelt.

Weiterlesen …