Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht

Pressemeldungen

Jäger und Fischer – Naturnützer und Naturschützer

Mit ihrer Präzision erfreuen die berühmten Gewehre aus dem österreichischen Ferlach (Kärnten) die Herzen von Jägern. Und bestechend ist auch ihre Schönheit: Es stimme schon, der Werbe-Slogan, dass sie schön wie Museumsstücke, aber für die Praxis gemacht sind, sagt ein Landshuter Waidmann bei seinem Rundgang durch die Internationale Fachmesse „Jagd, Fisch&Natur“ im Rahmen der Niederbayern-Schau 2015 (bis einschließlich Sonntag, 4. Oktober). Er habe sich gar nicht sattsehen können an den hochpolierten Schäften und handgestochenen Gravuren der ganz in meisterlicher Handarbeit gefertigten Schusswaffen, lacht er.

Weiterlesen …

Ein bisschen wie Robin Hood

Am 1. Oktober beginnt die internationale Fachmesse Jagd, Fisch & Natur in Landshut und darin integriert die erste Bayern-Bow. Auf ihr präsentieren namhafte Hersteller Messer, Bögen, Pfeile und Zubehör. Schnell wird beim Gang durch die Ausstellung klar, dass das Bogenschießenmehr als ein Sport ist.

Weiterlesen …

Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf, MdL eröffnet die Fachmesse Jagd, Fisch & Natur

Umweltbildung, Natur- und Tierschutz zählen neben vielen anderen Themen zu den Arbeitsschwerpunkten im Bayerischen Staatministerium für Umwelt und Verbraucherschutz. Kein Wunder also, dass die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf, MdL die Schirmherrschaft für die Jagd, Fisch & Natur 2015 in Landshut übernommen hat. Insbesondere die außerschulische Umweltbildung aber auch das Thema Wildbret und die Vermarktung dieses hochwertigen Naturproduktes stehen im Fokus auf der diesjährigen Messe. Mit dem Bayerischen Jagdverband e.V. und dem Landesfischereiverband Bayern e.V. sind unter anderem zwei mitgliederstarke Verbände vertreten, die den Naturschutz in ihren Reihen sehr große Bedeutung geben. Die CSU-Politikerin wird bei der Eröffnung der internationalen Fachmesse am 1. Oktober vor Ort sein und die Festrede halten. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr in der Sparkassenarena im Messepark Landshut. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Weiterlesen …

Wie wohl fühlt sich der Fisch im bayerischen Wasser?

Auf der Niederbayern-Schau in Landshut kann man sie in Ruhe betrachten: die Fische, die in bayerischen Gewässern heimisch sind. In einer weitläufigen Teichlandschaft sowie in Schauaquarien präsentiert der Landesfischereiverband Bayern e.V. über die gesamte Messedauer von 26. September bis 4. Oktober Hechte, Störe, Waller, Forellen, Rotaugen, Rotfedern, Streber etc. Mit ein bisschen Glück werden die Besucher auch das gesellige Moderlieschen kennenlernen, das jedoch wie viele seiner schwimmenden Genossen mittlerweile auf der Roten Liste der in Bayern gefährdeten Tierarten steht.

Weiterlesen …

Dichtes Messeprogramm der bayerischen Jäger

Der Besuch der Jagd, Fisch & Natur von 1. bis 4. Oktober in Landshut ist für die bayerischen Jägerinnen und Jäger fast schon ein Muss. Zum einen wird auf der internationalen Fachmesse eine breite Palette von Produkten und Neuheiten rund um die Jagd vorgestellt. Zum anderen dient sie als Forum, auf dem die zu rund 90 Prozent im Bayerischen Jagdverband e.V. (BJV) organisierten Jagdscheininhaber im Land sich treffen, aus erster Hand informieren und austauschen können.

Weiterlesen …

Was Bachflohkrebs und Co. zu erzählen haben?

Umweltbildung ist ein Thema der internationalen Fachmesse Jagd, Fisch & Natur, die von 1. bis 4. Oktober parallel zur Niederbayern-Schau auf dem Landshuter Messegelände veranstaltet wird. Auf dem Stand der Bayerischen Fischerjugend in Halle 9 können Kinder und Jugendliche beispielweise entdecken und erforschen, wie viel Leben in heimischen Gewässern steckt und was das zu bedeuten hat.

Weiterlesen …

3. Auflage der internationalen Fachmesse für Jagd, Fischerei, Schützen-, Bogensport und Bogenjagd

Die 3. Auflage der internationalen Fachmesse für Jagd, Fischerei, Schützen-, Bogensport und Bogenjagd findet vom 1. bis 4. Oktober 2015 auf dem Messegelände in Landshut statt.

Zehn ideelle Träger, allen voran der Bayerische Jagdverband, der Landesfischereiverband sowie der Bayerische Sportschützenbund aber auch Partner aus den Regionen in Ober- und Niederbayern sind Träger, Teilnehmer und Projektunterstützer in unvergleichlich attraktiver Weise. Angefangen vom naturnahen Jagddiorama über eine Flusslandschaft und Aquarien, der Fischerei reicht der Bogen bis zur internationalen Herstellerunternehmen, Dienstleistern und Handelsbetrieben, die sich zur vielfältigsten und attraktivsten Messen zu diesen Fachthemen in Bayern einfinden.

Weiterlesen …

Interview Prof. Dr. Jürgen Vocke (Präsident des Bayerischen Jagdverbandes e.V)

„Zu Bayern gehört eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt.“

In Landshut findet von 1. bis 4. Oktober 2015 die internationale Fachmesse Jagd, Fisch & Natur statt. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Vocke, dem Präsidenten des Bayerischen Jagdverbandes e.V. (BJV), über die moderne Sehnsucht nach der Natur, das Verhältnis von Ökonomie und Ökologie sowie das tierschutzgerechte Jagen.

Weiterlesen …

Eintauchen in die Welt der Fische

Auf der Messe Jagd, Fisch & Natur in Landshut tummeln sich Fische, Fischer und Genießer.

Weiterlesen …

Fliegenfischer-Spezial auf der Jagd, Fisch & Natur

Neben den Angelthemen wird das Angebot der Messe ‚Jagd, Fisch & Natur’ mit einem breiten Sortiment an Produkten und Informationen für Jäger und Sportschützen bereichert.

Weiterlesen …

Einmalige Sonderschauen, brandneue Produkte und spannendes Programm auf Niederbayern-Schau und Jagd, Fisch & Natur 2013

Die Vorbereitungen für die diesjährige ‚Niederbayern-Schau' und der sich anschließenden Messe ‚Jagd, Fisch & Natur' sind in vollem Gange und die Ausstellerzahl beider Veranstaltungen wachsen Woche um Woche. Insgesamt werden auf der Niederbayern-Schau vom 28.September bis 06. Oktober rund 450 Aussteller erwartet sowie über 200 Aussteller auf der ‚Jagd, Fisch & Natur' vom 2. bis 6. Oktober.

Weiterlesen …

Die Niederbayern-Schau als Marktplatz für Kundenkontakte Ergebnisst der neuen AUMA-Messestudie

Messen sind heute nicht mehr nur verkaufsorientierte Marktplätze. Die Aussteller sind vor allem daran interessiert den persönlichen Kontakt zu den Messebesuchern herzustellen. Nach einer Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft) sind die Ziele von Messebeteiligungen vor allem die Steigerung der Bekanntheit (96 %), Stammkundenpflege (95 %), die Gewinnung von Neukunden (93 %) sowie die Imageverbesserung (91 %) des Unternehmens bzw. der Marken.

Weiterlesen …

Deutsche Fachmesse für Jagd und Fischerei wirbt für Namibia

In einem weiteren Bereich der Fachmesse wird das Vorzugsland Namibia als Zielort für traumhafte Jagd- und Angelreisen vorgestellt. Hier haben Jagdfarmen, Anbieter von Angelreisen und die Tourismusbranche die Möglichkeit, einem fachinteressierten Zielpublikum ihre Angebote in einem attraktiven Rahmen zu präsentieren.

Weiterlesen …

Jagd, Fisch & Natur Landshut 2013

Vom 2. bis 6. Oktober 2013 findet wieder die internationale Fachmesse ‚Jagd, Fisch & Natur' in Landshut statt. Sie schließt sich, wie in den Vorjahren an die vielseitige Verbrauchermesse, die ‚Niederbayern-Schau', an und setzt damit die erfolgreiche Symbiose der beiden Messen fort.

Weiterlesen …