Jagd Bayern LFV Bayern Fischereiverband Niederbayern Fischereiverband Oberbayern ASV Landshut BSSB

Sie sind hier:

Jagd, Fisch & Natur, Landshut

Termin für die Messe Jagd, Fisch & Natur 2015 wurde festgelegt:
1. bis 4. Oktober.

Die Fachverbände haben sich entschieden auch 2015 in Landshut, die internationale Fachmesse für Jäger, Fischer und Schützen in bewährter Form und mit neuen Akzenten zu unterstützen.

Die internationale Fachmesse ‚Jagd, Fisch & Natur’ in Landshut wird dieses Jahr wieder mit Spannung erwartet, denn innerhalb kürzester Zeit hat sich die Veranstaltung zur bedeutendsten Jagdmesse im süddeutschen Raum entwickelt. Vom 2. bis 6. Oktober 2013 öffnet die Fachmesse zum zweiten Mal ihre Pforten und wartet mit einem großartigen Informations-, Produkt- und Unterhaltungsangebot auf, das sowohl das Fachpublikum wie auch den Otto-Normalverbraucher begeistern wird. Wie vor zwei Jahren findet die ‚Jagd, Fisch & Natur’ wieder in erfolgreicher Kombination mit der vielseitigen Verbrauchermesse ‚Niederbayern-Schau’, statt. Beide Messen können einen kontinuierlichen Wachstum verzeichnen und die Messehallen der ‚Jagd, Fisch & Natur’ sind nahe zu ausgebucht.

In fünf großräumigen und modernen Messehallen, die der Fachmesse zur Verfügung stehen präsentieren über 250 Fachaussteller - darunter namhafte Firmen wie Blaser, Mauser, Sauer, Leica, Swarovski, Frankonia und Anschütz - die neuesten Produkte für den Jagd-, Angler- und Schützenbereich. Dabei reicht das Sortiment im jagdlichen Bereich von Jagdbekleidung, Jagdzubehör über optische Gerätschaften wie Ferngläser, Zielfernrohre und Nachtsichtgläser bis hin zu hochwertigen Waffen. Neu ist diesmal auch, dass bestimmte Waffenhändler ihre Produkte nicht nur ausstellen, sondern auf der Messe direkt zum Verkauf anbieten.

Auch das Informations- und Beratungsangebot ist auf der ‚Jagd, Fisch & Natur’ breit aufgestellt. Fachverlage wie der DLV-Verlag, Paul Parey, Jahr Verlag und die Jana Jagd + Natur Vertriebsgesellschaft stellen Ihre Fachzeitschriften zu den Themen Jagen und Angeln vor und diverse Fachverbände informieren über die neuesten Trends und Entwicklungen in den verschiedenen Berufs- wie auch Hobbybereichen. Vor Ort stehen beispielsweise der Bayerischen Jagdverband e.V. (BJV), die Wildland Stiftung Bayern, der Bayerische Landesfischereiverband, die Landesjagdschule der Fischereiverband Oberbayern, der Fischereiverband Niederbayern, der Angelsportverein Landshut, der Bayerische Sportschützenbund sowie der Schützengau Landshut den Messebesuchern informierend und beratend zur Verfügung.

Jagd, Fisch & Natur, Landshut

In einer der Messehallen dreht sich alles um Jagdhundrassen und Rassen spezifisches Zubehör für die Tiere. Mehrere Züchter stellen hier über 30 verschiedene Rassehunde vor und zeigen in Live-Shows, wie gut ihre Tiere abgerichtet sind. Ebenso wird es täglich unterschiedliche Programmpunkte auf einem Vorführgelände mit dem bekannten Züchter Scheyer und dem deutschen Falkenorden geben, die eine spannende Beizjagd-Show mit Greifvögeln wie Milanen, Falken oder Adlern liefern. Zudem werden erstmals Schleppjagdvorführungen geboten.

Auf mehreren Flächen wird die heimische Tierwelt von Wäldern und Gewässer nachgebildet. Große aufwändig gestaltete Jagd-Dioramen geben durch unzählige Tierpräparate Einblicke in die heimische Fauna und ein Berufspräparator zeigt, wie die Ausstellungsstücke in Handarbeit entstehen. Im Bereich der Fischerei findet sich die größte Fischartenschau Deutschlands mit über 60 Süßwasserfischarten, die in großen Schauaquarien und einem riesigen Biotop gezeigt werden. Darunter ist auch ein 2,5 Meter langer Wels zu sehen.

Als absolute Messepremiere können sich die Besucher auf das Wildtiergehege mit heimischen Tieren aus dem Wildpark Schloss Tambach freuen. Hier kann der Besucher verschiedene Wildarten wie Rotwild, Sikawild und Muffelwild sowie, als besonderes Highlight, einen weißen Hirsch hautnah erleben.

Neben den jagdlichen Themen wird das Angebot der Messe ‚Jagd, Fisch & Natur’ mit einem breiten Sortiment an Produkten und Informationen für Hobby-Angler, Fischer und Sportschützen bereichert. Schützenwettbewerbe, Fliegenbinder-Kurse, Angelwurfdemonstrationen und ein Drillsimulator sorgen für fachbezogene Unterhaltung der Messebesucher. Zwei Showküchen mit raffinierten Wild- und Fischrezepten, wie auch die musikalische Umrahmung durch Jagdhornbläser verleiht der Ausstellung einen gebührenden Rahmen.

Der traditionelle Bayerische Abend, der am Freitag, 4. Oktober, ab 18:30 Uhr stattfinden wird, bringt zudem die Jäger, Fischer und Schützen sowie die Aussteller der ‚Niedernbayern-Schau’ zum gemütlichen Treffen und Kennenlernen auf der Messe zusammen. Für eine zünftige Bewirtung und ein attraktives Unterhaltungsprogramm im echt bayerischen Stil wird vom Messeveranstalter Kinold gesorgt.

Jagd, Fisch & Natur - die Messe der Superlative

  • Größte Messefläche in Süddeutschland.
  • Größte Ausstellerzahl in Süddeutschland.
  • Höchste Besucherzahl in Süddeutschland.
  • Die meisten und wichtigsten ideellen Träger in Süddeutschland.
  • Die meisten Medienpartner in Süddeutschland.
  • Die größten Vorführflächen im Freigelände.
  • Die größte Sonderschaufläche in Süddeutschland.
  • Bestnoten bei den Ausstellern und bei den Besuchern.

Neueste Meldung

Eintauchen in die Welt der Fische

Auf der Messe Jagd, Fisch & Natur in Landshut tummeln sich Fische, Fischer und Genießer.

Weiterlesen …