Pressemeldungen

Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht

Pressemeldungen

Internationale Küche auf Rädern

Streetfood ist in. Rund um die Welt kann man frisch Gekochtes vom Straßenstand weg kaufen und unkompliziert genießen. Finger, Stäbchen, Papierserviette oder Pappteller genügen, um in die meist landes- oder regionaltypische Küche hineinzuschmecken. Dass die Speisen oder auch Getränke vor den Augen der Käufer zubereitet werden, macht zusätzlich Appetit. Otto Gebhardt, Geschäftsführer der Walhalla Events & Concerts GmbH, hat den Trend aufgegriffen und organisiert seit 2015 Streetfood-Festivals in Deutschland. In 17 großen Städten war er bereits. Von 25. bis 28. Mai 2017 wird er mit rund 30 Foodtrucks und Artistenständen nach Passau kommen – im Rahmen der Freizeitmesse Passau, die dieses Jahr erstmals stattfindet. „Die Streetfood-Szene ist ursprünglich jung und eher studentisch geprägt“, sagt Gebhardt. „Mittlerweile begeistern sich aber alle Altersgruppen und gesellschaftlicheSchichten für die Kostproben internationaler Küche. Essen verbindet die Menschen.“

Weiterlesen …

Newcomer 2017: Die Freizeitmesse Passau

Endlich frei! Und jetzt? Sinnvolle, aktive Freizeitgestaltung liegt im Trend und die Möglichkeiten in und um Passau sind vielfältig. Gemeinsam mit der Stadt ruft die Kinold-Ausstellungsgesellschaft daher eine neue Messe ins Leben: Im Mai 2017 startet die Freizeitmesse Passau.

Weiterlesen …